Ingo Körner als Prozessberater autorisiert

Ganz kurz ist das neue Grüß Gott
21. Dezember 2017
3 1/4 Dinge, die Sie unbedingt vermeiden sollten, wenn Sie 2018 erfolgreich sein wollen…
31. Dezember 2017

Demo­gra­fi­scher Wan­del, krank­heits­be­ding­te Eng­päs­se oder Nach­wuchs­man­gel – die per­so­nel­len Anfor­de­run­gen an Unter­neh­men sind viel­fäl­tig, die Bin­dung von Fach­kräf­ten ist eine bran­chen­über­grei­fen­de Her­aus­for­de­rung. Klei­nen und mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men feh­len jedoch oft die Res­sour­cen, um die­se Her­aus­for­de­run­gen anzugehen.

Hier setzt das Bera­tungs­pro­gramm unter­neh­mens­Wert: Mensch an. Mit pass­ge­nau­en Bera­tungs­dienst­leis­tun­gen unter­stützt es klei­ne und mitt­le­re Unter­neh­men (KMU) bei der Ent­wick­lung moder­ner, mit­ar­bei­ter­ori­en­tier­ter Personalstrategien.

Seit kur­zem ist Ingo Kör­ner in den Hand­lungs­fel­dern Per­so­nal­füh­rung sowie Wis­sen & Kom­pe­tenz als Pro­zess­be­ra­ter auto­ri­siert, so dass die gemein­sa­men Bera­tungs­pro­jek­te rund um die The­men Füh­rung und Zusam­men­ar­beit mit maxi­mal 10 Tagen zu 50% bzw. sogar 80% bei Kleinst­un­ter­neh­men för­der­fä­hig sind.

Spre­chen Sie uns an, erfah­ren Sie mehr zu den Vor­aus­set­zun­gen und ver­ein­ba­ren Sie mit uns ein Auf­takt­ge­spräch bei der Erst­be­ra­tungs­stel­le Oldenburg.

Lesen Sie mehr über das Pro­gramm  hier.

    *Pflichtfelder