16. September 2023

Ein Furz im Orkan

Wie wir von unse­rem B2B-Marketing weni­ger erwar­ten und mehr erhal­ten können Es gibt wenig Din­ge in Fir­men, die Inge­nieu­re und Kauf­leu­te ähn­lich kri­tisch sehen. Sinn und […]
9. September 2023

Impuls und Reaktion

Zwei Freun­de, die unse­re Welt ver­än­dern – oder auch nicht Der Schlüs­sel zum Erfolg sind unse­re all­täg­li­chen Inter­ak­tio­nen mit ande­ren. Sie wer­den heut­zu­ta­ge immer sel­te­ner und der […]
24. Juli 2023

Stoppt den Demokratiewahn!

Über die natür­li­chen Gren­zen der Mit­be­stim­mung im betrieb­li­chen Geschehen Heut­zu­ta­ge geht es fast immer um Demo­kra­tie, weil Demo­kra­tie etwas Tol­les ist. Ler­nen wir schon in der […]
10. Juni 2023

Change without change

Zuletzt rückt ein Phä­no­men zuneh­mend in den Mit­tel­punkt, das als „chan­ge wit­hout chan­ge“ bezeich­net wird. Prak­tisch geht es dar­um, ver­bes­ser­te Resul­ta­te anzu­stre­ben, ohne dass Ver­än­de­run­gen in […]
3. Juni 2023

Vom Online-Briefträger

-eine Glos­se zum Zeitgeist- Wer sich in die­sen Tagen Stel­len­an­zei­gen anschaut, wird auf den ers­ten Blick nichts Auf­fäl­li­ges fest­stel­len. Viel­leicht steht noch irgend­wo „in Teil­zeit oder […]
21. Mai 2023

Einfach machen

Die einen tun ihre Mei­nung kund, die ande­ren las­sen sich davon inspi­rie­ren. In den sozia­len Medi­en, in Web­i­na­ren, bei Vor­trä­gen. Tag­ein, tag­aus. Und obwohl das so […]
4. März 2023

Need for Speed

In Zei­ten zügig fort­schrei­ten­der tech­ni­scher Ent­wick­lung ver­än­dern sich die Märk­te fort­lau­fend. Unter­neh­men müs­sen sich schnells­tens an die jeweils neu­es­ten Gege­ben­hei­ten anpas­sen, um ihre Posi­tio­nen zu wah­ren […]
8. Februar 2023

Autonomie vs. Standards – der schmale Grat zur Produktivität

Gemäß der gän­gi­gen Moti­va­ti­ons­theo­rie (Deci/Ryan 2008) setzt Moti­va­ti­on drei wesent­li­che Bau­stei­ne vor­aus: Auto­no­mie, Kom­pe­tenz und sozia­le Ein­ge­bun­den­heit. Eine Schlüs­sel­stel­lung kommt dabei der Auto­no­mie zu. Auto­no­mie in […]
25. Dezember 2022

Die Vermüdung der Welt

Erst­mals kam ich auf den Gedan­ken, es mit einer tief­grün­di­gen Ver­än­de­rung zu tun zu haben, als ich vor zwei Jah­ren zu mei­nem Haus­arzt ging, damals, als […]

    *Pflichtfelder