27. Oktober 2018

Ziehen und Erfolg – Pull and Success

(English version below) Die Eltern sind die ers­ten, die ihrem Kind sagen, was es zu tun hat. Wächst es her­an, über­neh­men Leh­rer und der Staat die­se […]
14. Oktober 2018

Respekt ist eine hohle Nuss

Respekt ist alles. Ey, Respekt, Alter! for­der­ten frü­her viel­leicht nur Her­an­wach­sen­de mit Groß­stadt­hin­ter­grund. Heu­te gehört es zum guten Ton, von Respekt zu reden oder die­sen ein­zu­for­dern. […]
22. September 2018

Arbeit fließt direkt – Lean verstehen in 3 Minuten

Mit der Dis­kus­si­on über agi­le Orga­ni­sa­ti­on rückt Lean wie­der in den Mit­tel­punkt der öffent­li­chen Auf­merk­sam­keit, ins­be­son­de­re wenn es um die Arbeit in unse­ren Büros geht. Allei­ne […]
15. September 2018

Die 4 Ebenen der Meisterschaft

In die­ser Woche hat sich unse­re ört­li­che Agi­le User Group wie­der getrof­fen. Und so enga­giert, nett und cool die Leu­te dort sind („ich bin nur zum […]
8. September 2018

Keine Veränderung – kein Mitleid

Die letz­ten Wochen hat­ten es in sich. Bei einem Ver­än­de­rungs­trai­ning hat mich ein Management-Team gefragt, was es noch alles tun und wann es denn Zeit haben […]
25. August 2018

Körners Gesetz

Wir alle ver­su­chen, unser Wis­sen und Kön­nen fort­lau­fend wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Und manch­mal sto­ßen wir dabei auf etwas – egal wie klein es sein mag – da sagen […]
11. August 2018

Wenn der Tsunami kommt…

Wäh­rend die Soft­ware­bran­che expe­ri­men­tiert und Intel­lek­tu­el­le, Bera­ter und frus­trier­te Aka­de­mi­ker in Käfig­hal­tung immer lei­den­schaft­li­cher neue Metho­den und längst über­fäl­li­ge Ver­än­de­run­gen dis­ku­tie­ren, pas­siert im Mit­tel­stand…? Nichts. Genau. […]
28. Juli 2018

Willkommen zum Tagestraining Projektmanagement

Mit fort­schrei­ten­der Auto­ma­ti­sie­rung wie­der­keh­ren­der Auf­ga­ben wird unse­re Arbeit immer anspruchs­vol­ler. Wir sind mit Ver­än­de­run­gen und vie­len indi­vi­du­el­len Anfra­gen kon­fron­tiert. Das ist im Maschi­nen­bau nicht anders als […]
25. Juli 2018

Warum wir immer zu viel Arbeit haben

Neu­lich Abend kam mein Freund Uwe bei uns vor­bei, um sei­nen Sohn Keven vom Spie­len mit mei­nen Kin­dern abzu­ho­len, und er frag­te mich: „Na, Ingo, wie […]
WhatsApp chat

*Pflichtfelder